Philosophie

Gemeinsam Werken

Lebensmittel retten

. . .

Tauschen und Wiederverwenden

Einfacher Leben

Nachhaltig Gärtnern

Experimentieren und Erfahrungen teilen


Wir handeln nach den ethischen Grundsätzen der Permakultur:

Earth Care

Die Erde ist uns eine wertvolle Lehrerin und Gastgeberin. Wir sind dankbar dafür und arbeiten Hand in Hand mit der Natur.

 

Unser Leben soll zur Gesundheit der Erde beitragen!

 

People Care

In unserer Gemeinschaft ist jeder willkommen! Jeder Mensch hat Talente. Gemeinsam können wir diese erkennen und nutzen.

 

Die Freiheit des Einzelnen soll durch die Gemeinschaft gefördert werden.

 

Verschiedene Ansichten und Bedürfnisse sind zu respektieren!

 

Fair Share

Teilen macht Sinn und erfreut Körper, Geist und Seele!

 

Jeder ist frei darin, der Gemeinschaft so viel zu geben und so viel von ihr zu empfangen, wie es gerade passt.

 


Projekte:

Der Verein soll den Start verschiedener nachhaltiger Projekte vereinfachen.

 

Projekte können z.B. folgendes beinhalten:

  • Zukunftsfähige Gärten

  • Wissensvermittlung

  • Nachhaltige Energieversorgung

  • Gesundheitsförderung

 

 

Projektinitiatoren finden im Verein Hilfe z.B. in Form von:

  • Voluntären

  • Fachkenntnis

  • Werkzeug- und Materialbeschaffung

Feste:

Feste stärken Zusammenhalt und Austausch in der Gemeinschaft. Ausserdem wirken sie sich positiv auf Wachstum und Gesundheit dieser aus.

 

Die Arbeit an Projekten bietet verschiedenste Gelegenheiten zum feiern. Gemeinsames Essen und Trinken hat bei uns Tradition.


Vereinsstatuten

Download
Vereinsstatuten 15.10.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB